some image

Alarm & schnelle Hilfe

Was passiert bei einem Alarm?

In schnellen und einfachen Schritten zu mehr Sicherheit

some image


Bei Alarm läuft automatisch und mit höchster Priorität eine laute Sprechverbindung in unserer rund um die Uhr besetzten Hausnotrufzentrale auf, die von einem der drei ständig in der Hausnotrufzentrale diensthabenden Mitarbeiter angenommen wird.

Gleichzeitig mit Eingang des Notrufes wird jedem Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale ein Alarmbild angezeigt, welches sämtliche Stammdaten, wie Name, Anschrift, Rufnummer des Hilfesuchenden, deren Krankheitsbild, hinterlegte Kontaktpersonen und den vereinbarten Alarmplan anzeigt.

Im Rahmen des jetzt folgenden Gespräches wird anhand einer vorliegenden Indikationsliste versucht, den gesundheitlichen Zustand der hilfesuchenden Person festzustellen, um umgehend und zielgerichtet die notwendigen Hilfsmaßnahmen einzuleiten.

Bei Gefahr im Verzuge wird umgehend der Rettungsdienst alarmiert und der Notarzt schon jetzt über das Krankheitsbild informiert, sodass diesem vor dem Eintreffen in der Wohnung bereits bekannt ist, welche Vorerkrankungen und Medikamentengaben, bzw. auch Unverträglichkeiten bestehen. Bei einem gebuchten Standard-Paket wird zudem ein Mitarbeiter unseres Hauses entsandt, der Haus – und Wohnungstüren aufschließt, damit der Notarzt ohne Wartezeiten oder Türaufbruch in die Wohnung gelangt. Alternativ wird ein Angehöriger oder Nachbar verständigt, deren Daten ebenso in der Leitstelle hinterlegt sind.

Ist der Grund des Notrufes der Bedarf an einer einfachen und schnellen Hilfeleistung, informieren wir ebenso die genannten Kontaktpersonen oder entsenden direkt unseren Mitarbeiter, der z.B. in den Rollstuhl oder das Bett hilft oder auch einfach nur hilfeleistend unterstützt.

Lassen Sie sich informieren

some image

Es ist immer gut zu wissen, mit wem man es zu tun hat. Christian Haselbauer ist Ihr Ansprechpartner in unserem Hause. Rufen Sie ihn an oder senden ihm eine E-Mail. Er wird sich umgehend bei Ihnen melden und sich um alles kümmern. Versprochen.


Christian Haselbauer
Berater Haus-Notruf
Telefon: (0451) 290 66 14
Telefax: (0451) 484 45 55
E-Mail: ch@hausnotruf-regional.de
Nachricht über Formular senden